Sie erhalten in unserer Apotheke sämtliche apothekentypischen Produkte. Dazu gehören rezeptpflichtige Arzneimittel, rezeptfreie Arzneimittel, Medizinprodukte/Hilfsmittel und ein großes Sortiment weiterer gesundheitsbezogener Artikel. Die Produkte, die Sie bei uns in der Apotheke in der Offizin (so heißt der Verkaufsraum von Apotheken) sehen können, sind nur ein Bruchteil der Waren, die wir auf Lager haben oder im Eiltempo (in der Regel innerhalb weniger Stunden) besorgen können.

Sollten Sie also Produktwünsche haben, fragen Sie einfach nach. Wir tun unser Bestes, um Sie schnellstmöglich mit Ihrem Wunschprodukt zu versorgen. Wichtig ist uns dabei die fachliche Beratung. Es gibt auch Produkte von denen wir nicht überzeugt sind oder zu denen es in der Fachwelt unterschiedliche Auffassungen gibt. Häufig raten wir auch von Produkten ab oder schlagen Hausmittel und Alternativprodukte vor. Wir wollen, dass Sie sich bei uns in guten Händen fühlen.

Unser Botendienst bringt Ihnen Arzneimittel und andere Artikel aus unserem Sortiment direkt an Ihre Haustür. In der Regel erfolgt die Auslieferung zwischen 16 und 20 Uhr.

RegionLiefergebiete
5353925, 53937, 53940, 53945, 53947, 53949
5454576, 54568, 54584, 54585, 54576, 54578, 54586, 54587, 54597, 54570, 54611

 

In die von uns häufig belieferten Orte erfolgt die Lieferung kostenlos. Wir bemühen uns, diesen Service für unser Einzugsgebiet ohne Liefergebühr anzubieten. Sollte dies einmal nicht möglich sein, teilen wir Ihnen dies direkt in der Apotheke, telefonisch oder elektronisch (bei Vorbestellungen per E-Mail oder per App) mit.

  • Impfberatung
  • Blutuntersuchung (Cholesterin gesamt, Triglyceride)
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung

Im Notfall sollte Hilfe vor allem schnell und kompetent sein. Wenn sich dann herausstellt, dass das Material fehlt, ist dies nicht nur ärgerlich, sondern kann sogar lebensgefährlich sein. Wir überprüfen Ihren Erste-Hilfe-Schrank, Ihre Hausapotheke und Ihren Auto-Verbandskasten auf Vollständigkeit und beraten Sie bei Themen rund um die gesundheitliche Versorgung am Arbeitsplatz, zu Hause oder unterwegs. Auch Sportvereine und Einzelsportler sollten immer darauf achten, dass Sie im Ernstfall gut versorgt sind. Wir bietet ein sehr breites Artikelsortiment in diesem Bereich an und führen weitaus mehr Produkte als die, die Sie in der Offizin, also dem Verkaufsraum unserer Apotheke, zeigen können.

  • Dekubitusprophylaxe
  • Diabetikerversorgung
  • Inkontinenz
  • Stoma

Ein guter Kompressionsstrumpf muss mindestens so gut wie ein Maßanzug sitzen, damit er einerseits wirksam und andererseits bequem zu tragen ist. Wir messen für Sie Bandagen, Kompressionsstrümpfe und Stützstrümpfe an und beraten Sie fachgerecht bei der Auswahl. Zum Maßnehmen vereinbaren Sie am besten einen Termin. Bitte berücksichtigen Sie, dass das Anmessen in den frühen Morgenstunden erfolgen sollte.

Als Kunde erhalten Sie von uns jeden Monat ein Gesundheitsmagazin mit wertvollen Informationen und Tipps rund um Ihre Gesundheit. Die Kosten übernehmen wir für Sie!

Wir bieten Ihnen auf Wunsch eine Kundenkarte ohne Karte an. Das bedeutet, dass wir auf Wunsch für Sie ein Kundenprofil bei uns anlegen. Wir identifizieren Sie anhand offizieller Dokumente (Personalausweis, Reisepass, Führerschein, Krankenversicherungskarte, etc.), sodass Sie keine weitere Kundenkarte mit sich herumtragen müssen.

  • Wir speichern dabei Einkäufe und können Sie so noch besser auf Basis Ihrer Einkäufe beraten. Wir können auf diese Weise eine individualisierte Wechselwirkungs-Überprüfung vornehmen. Dabei analysieren wir, welche Medikamente Sie einnehmen und welche Wechselwirkungen möglicherweise auftreten können.
  • Außerdem erleichtern wir Ihnen das Sammeln Ihrer Einzelbelege und Quittungen. Sie erhalten zum Jahresende einen Auszug über die von Ihnen geleisteten Zuzahlungen und Einkäufe.
  • Selbstverständlich schützen wir Ihre Daten vor fremdem Zugang. Die Daten werden verschlüsselt, nicht außerhalb unserer Apotheke gespeichert und können auf Ihren Wunsch hin wieder gelöscht werden.

Sie interessieren Sich für die Kundenkarte? Sprechen Sie uns einfach an.

Chronisch kranken Patienten kann seit 2017 medizinisches Cannabis vom Arzt verordnet werden. Der Arzt stellt dabei ein sogenanntes Betäubungsmittelrezept (BtM-Rezept) aus. Anschließend entscheidet die Krankenkasse, ob die Kosten für die Therapie übernommen werden. Auf dem Rezept ist festgehalten, welche Hanfsorte, Darreichungsform (Extrakt oder Blüten) und Dosierung die Therapie vorsieht. Wir bereiten in das Medizinal-Cannabis in unseren Apotheken individuell für Sie zu.

Die schlechteste Erinnerung an einen Urlaub ist eine Verletzung, Krankheit oder Probleme aufgrund der schlechten medizinischen Versorgung vor Ort. Egal ob aus beruflichen Gründen, für einen Schüleraustausch, für ein Auslandsjahr oder für den Urlaub: Wir beraten Sie umfangreich bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke und der Planung Ihrer Impfungen.

Privatpatienten begleichen Ihre Rechnung in der Apotheke in der Regel direkt vor Ort und rechnen anschließend mit der privaten Krankenversicherung ab, die Beträge dann entsprechend des gewählten Vertrags erstatten. Chronisch kranke Patienten die sehr teure Arzneimittel  verordnet bekommen, müssen daher teilweise in Vorlage für hohe Euro-Beträge treten. Manche Krankenversicherungsunternehmen bieten seit einiger Zeit daher die Direktabrechnung an. Wir bieten diese Direktabrechnung für ausgewählte Versicherungen an. Bitte sprechen Sie uns einfach an und wir prüfen, ob in Ihrem Fall eine Direktabrechnung möglich ist.

Wir stellen für Sie homöopathische Arzneimittel, Salben und Teemischungen her. Alle Arzneimittel, die wir in unserer Apotheke selber herstellen unterliegen hohen Ansprüchen bezüglich ihrer Reinheit, Qualität und Wirksamkeit. Daher wird jeder Bestandteil einzeln und sorgfältigst geprüft, bevor er von unserem fachmännisch ausgebildetem Personal verarbeitet wird.

Wir beliefern Arztpraxen mit Sprechstundenbedarf. Dazu gehören sowohl der Bedarf für gesetzlich krankenversicherte Patienten, der zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird, als auch der Bedarf an  Arzneimitteln für Privatpatienten.

  • Babywaagen
  • Blutdruckmessgeräte
  • Blutzuckermessgeräte
  • Gehhilfen
  • Pariboy

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen sowohl die Barzahlung als auch die Zahlung mit der Girocard (EC) zur Verfügung.

Heimversorgung

Wir versorgen seit über 30 Jahren Pflegeheime zuverlässig mit Arzneimitteln, Hilfsmitteln, Verbandstoffen und sonstigen Artikeln. Wir bieten interessierten Pflegeheimen außerdem an, die Arzneimittel für die Bewohner patientenindividuell zu verblistern. Dabei sind wir nicht auf bestimmte Systeme festgelegt. Wir richten uns danach, was für Ihr Pflegeheim die beste Lösung ist und streben stets eine langfristige vertrauensvolle Zusammenarbeit an. Anita Rütz verfügt u.a. auch über die Zusatzqualifikation „Geriatrische Pharmazie“.

  • Prävention und Gesundheitsberatung
  • Ernährungsberatung
  • Geriatrische Pharmazie
  • Naturheilverfahren und Homöopathie
  • Diabetologisch qualizierte Apothekerin DDG